Das Schalthaus

Urban Exploration – Das Schalthaus

Es ist ca. 20 Uhr, es regnet, die Ausrüstung wird wird verstaut. Mit von der Partie sind Seile und Gurte. Der Weg führt durch ein unwegsames Gelände bis hin zu einer kleinen Öffnung…
Nach einigen Metern erreichen wir das erste Ziel der Tour, einen etwa 15m tiefen Versorgungsschacht. Nun kommen die Gurte und Seile zum Einsatz, langsam geht es runter in ein dunkles Loch. Nachdem wir die gesamte Ausrüstung runter gelassen haben geht es weiter durch ein Labyrinth von Gängen, vorbei ein unzähligen Abzweigungen. Unsere Suche, ein Loch in der Wand, von dem aus wir in den Bunker einsteigen können. Viele Informationen über den Bunker selber kann ich leider nicht bekannt geben, da er vor der Öffentlichkeit geschützt werden muss.

One Comment

  1. Pingback: Urban Exploration – Das Schalthaus Urban Exploration

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera