Farm Tapioca

Und wieder tauchen wir in die Vergangenheit ein. Ein spontaner Tripp am Wochenende sollte uns mal wider in die Schönheit des Verfalls bringen.
Kurz entschlossen machen wir uns auf in eine ländliche Gegend. Her steht seit vielen Jahrzehnten die Farm “Tapioca” wer ihr diesen Namen gab ist unklar oder was sie mit Tapioka zu tun hat.

Im inneren ist die Zeit wieder einmal stehen geblieben. Riesige dichte Spinnweben zieren die Fenster und verhindert das die Sonne durch die Scheiben fällt.
Dokumente belegen einen sehr wohlhabenden Hof und eine florierende Wirtschaft.

Wieso und warum dieser Hof aufgegeben worden ist, das wird wohl immer ein Rätsel bleiben.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera