Lungenheilanstalt

Urban Exploration Die Lungenheilanstalt

Das Ende meiner Reise durch den Osten Europas. Die alte Lungenheilanstalt.
Ende des 19.Jahrhunderts wurde die deutsche Bevölkerung von einer todbringenden Krankheit, der Tuberkulose, heimgesucht. Um auch dem ärmerem Teil der Bevölkerung die Chance auf Heilung zu gewährleisten, wurde die Lungenheilanstalt **** gebaut.

Man wollte herausfinden, ob die Heilung von Tuberkulose auch im norddeutschen Klima möglich ist. ***** war eine Versuchseinrichtung nur für Männer.

Im ersten Weltkrieg wurde die Heilanstalt auch als Lazarett genutzt, viele Kriegsgefangene wurden dort untergebracht. Im August 1945 zog die Rote Armee in den Komplex ein. 47 Jahre wurden dort lungenkranke Soldaten aus der ganzen UdSSR behandelt. 1992 verließ der letzte sowjetische Soldat das Hospital. Seitdem ist **** verlassen und zerfällt langsam aber stetig.

Ich muss zu geben alleine durch die Gänge zu laufen brachte ein seltsames Gefühl zu Tage. Ich kenne normalerweise so was wie “Angst” nicht auf meinen Touren aber hier hatte ich ständig das Gefühl beobachtet zu werden…

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera