Prison 15H

Urban Exploration Prison 15H

Es ist 22Uhr, Start einer unvergesslichen Tour zu einem der größten Highlights der letzen Jahre “Prison 15H” ein vor vielen Jahren geschlossenes Gefängnis.

Prison 15H  ist wohl eine der am besten bewachtesten und gehüteten Location die ich kenne. 4 Uhr, nach einer langen Fahrt quer durch Europa erreichen wir endlich unser Ziel. Es regnet in strömen und der Wind ist eisig. Wir verpacken unsre Ausrüstung regensicher und machen uns auf den weg. Vorbei geht’s es an meterhohen Mauern, gespickt mit Natodraht.

Wir müssen vorsichtig sein, abwarten, nicht mehr reden, immer wieder ein paar Meter gehen und wieder aufhorchen. Der prasselnde regen scheint auf unsrer Seite zu sein , die Sicht ist nicht mehr als 10m. Als wir unser Ziel endlich erreichen, heißt es warten. Wir kauern uns im eine Zelle im Gefängnis ohne ein Wort zu sprechen, bis hell wird.

Ich muss sagen, ich war an vielen unheimlichen Orten bis dato, aber ein solcher ist mir noch nicht unter gekommen. Eine Zelle neben der anderen beinah endloser Gänge ziehen sich ins dunkle Nichts, überall dicke Gitter und eiserne Türen. Der Wind zieht durch die zerborstenen Fenster und bringt seltsame Geräusche hervor. Ich komme mir vor wie mitten in einem Horrorfilm und warte förmlich darauf, das die Tür aufgeht und eine dunkle Gestallt vor mir auftaucht.

Aber für uns heißt es immer noch warten…

Nachdem die ersten Sonnenstrahlen durch die riesigen Fenster Ihren Weg auf den grauen Gefängnis Boden finden, wird das ganze “Ausmaß” erst sichtbar. Eine gigantische andere Welt wird tut sich auf. Ich komme mir vor wie in Alcatraz.

Leider kann ich gerade hier nicht viel mehr zur Location selber sagen…

Aber welcher Fotograf kann schon von sich behaupten er war für seine Bilder im Knast…?! 😉

One Comment

  1. proj3ctm4yh3m 27. Januar 2014 19:11

    Some wonderful shot of the prison here! I especially like the first thot with all the cells :) great perspective :)

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera