Urban Exploration – Château Grand Ferrand

Urban Exploration – Château Grand Ferrand

1. September 2012
/ / /

Urban Exploration – Urban Exploration – Château Grand Ferrand

Auf geht’s zur Weinprobe.

Viele werden nun denken, es geht an die Mosel oder nach Italien… nein, es geht nach Belgien, zu einer ganz besonderen Art der Weinprobe.
Nach einigen Stunden Fahrt erreichen wir ein kleines verschlafenes Dorf, fernab jeglicher Zivilisation.
Wir packen die Ausrüstung zusammen, von nun an geht es nur noch zu Fuß weiter. Quer Feld ein bahnen wir uns unseren Weg.
Die Anspannung steigt, sind wir falsch, stimmen die Koordinaten etwa doch nicht?! Hier ist nichts, nichts außer undurchdringlichem Grün.

Doch so schnell geben wir nicht auf. Endlich, fast völlig von der Natur eingenommen, ragt es vor uns empor. Trotz seiner Größe fällt es in mitten des dichten Waldes kaum auf.
Aber die Anstrengung hat sich gelohnt.  Im Inneren bewegen wir uns langsam, die alten Holzböden knarren bei jedem Schritt, die Luft ist staubig, eine wahrlich schlechte Umgebung für unsre Fotoausrüstung.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera